Wie? Was? Wo?
Hier nun ein paar wissenswerte Info's über meine Bärlis:

Alle meine Fellchen haben üblicherweise 5 Gelenke, aber es gibt auch Ausnahmen, siehe *FishFingers* etc.

Alle bestehen aus hochwertigen Materialien, wie z.B. Schulte Mohair, Vintage Long Pile, Cashmere, Lauscha Glasaugen etc.

Alle werden traditionell nur mit der Hand genäht, also komplett ohne Maschine, egal wie gross das Fellchen wird.

Meine Fellchen sind Sammlerstücke und somit nicht als Kinderspielzeug geeignet.

Jedes ist ein Unikat, es besteht jedoch die Möglichkeit, das Eine oder Andere auf Wunsch evtl. noch einmal zu nähen. Dennoch wird es nicht haargenau so aussehen, denn da ich alles mit der Hand nähe, ist das nicht möglich und so bekommt Jedes sein ganz eigenes *Seelenleben* und Aussehen.

Einige Bärlis werden von Hand gefärbt (siehe Prims), dieses geschieht nach dem Nähen. Hier mal ein Beispiel:
Die Baby-Prim's Lance und Alfons vor und nach dem Färben ....
©My Little Miracles