Suri
Das Bärendorf hat Zuwachs bekommen. Darf ich vorstellen.... Suri. Suri hat asiatische Vorfahren und er ist ins Dorf gekommen, um den anderen Teddies beim Transportieren von Sachen behilflich zu sein, ausserdem kann man auch noch toll auf ihm reiten, wenn's mal wieder schnell gehen muss. Er kümmert sich aber auch liebevoll mal um den Teddy-Nachwuchs.

Suri ist 50cm lang mit ausgestrecktem Schwanz (ohne 20cm), hoch ist er 20cm, er wurde aus Schulte Sparse-Mohair in apricot und rosé genäht, ausserdem farblich passendem Vintage Long Pile. Er ist 7-fach gescheibt (doppeltes Halsgelenk, Schwanz gesplintet), hat echte Glasaugen, eine gestickte Nase und Schnurrhaare. Um den Hals trägt Suri eine goldene Schelle, damit man immer weiss, wo er gerade ist.
Suri ist nach München zu meinem lieben Max gezogen.
Pat findet es einfach riesig, auf Suri zu reiten.
Zurück zu den LiL-FuR
©My Little Miracles