MorningStar
Der kleine MorningStar ist ganz speziell für meine liebe Nane zum Geburtstag entstanden. Er ist 11cm gross, 5-fach gegliedert und hat echte Glasaugen. Er wurde aus kuscheligem amerikanischen Micro-Plush in der Farbe Tie-dyed Yellow/Orange und weissem Cashmere genäht. Um den Hals trägt er einen goldenen Löwen als Symbol für Kraft und auf dem Kopf eine Mütze aus dunkelgelbem und weissem Filz, sie ist mit klitzekleinen schwarzen Micro-Knöpfchen und einer von mir hergestellten Holzperlenkette geschmückt, mit einer silbernen Schelle an deren Ende.

MorningStar (zu deutsch Morgenstern) ist die Bezeichnung für den Planeten Venus. Nach dem Mond ist sie das hellste natürliche Objekt am Dämmerungs-Sternenhimmel. Da die Venus als einer der unteren Planeten morgens am besten sichtbar ist und nie gegen Mitternacht, wird sie auch Morgenstern genannt. Der lateinische Name des Morgensterns (Venus) ist Luzifer. Wörtlich übersetzt bedeutet er *Lichtträger* (zu lateinisch: lux = Licht und ferre = tragen). Im Laufe der Zeit allerdings wurde dieser Begriff zum Namen des Teufels. Luzifer's Aufgabe (als Engel vor seinem Fall) war es primär, den neuen Tag heranzuführen.
Zurück zu den Djin-Dji
©My Little Miracles