Kai-Uwe's
*Auferstehung*
Mein erstes Erlebnis mit Kai-Uwe:

Hach Leute... das war wieder 'ne Nacht. Da sitzt ich hier am PC und nähe bissl vor mich hin und denk so: *Och jaaaa... eigentlich Zeit für 'nen Mitternachts Imbiss*, ich also in die Küche an den Gefrierschrank, mach ihn auf und seh zuerst gähnende Leere. Aber dann... heeee.. was 'n das? Da ist wohl noch was liegengeblieben, wohl aus 'ner Verpackung rausgerutscht letztes Mal....
Hmm... sieht aus wie ein Fischstäbchen, aber was ... ehhhh... es bewegt sich....
Boahh... das Teil hat Augen und sagt jetzt: *Hey... hol mich hier raus, es ist furchtbar kalt hier drin!*
*Kein Problem*, sag ich mit einem diabolischen Grinsen im Gesicht, *Dem kann ja abgeholfen werden... muahahaaa*..... schnell die Pfanne raus und Fischstäbchen rein....
*Sag mal.. bist Du wahnsinnig?!!*, schreit es mich an, *Du willst mich doch nicht braten?* .... *Dooooch... und essen auch*, grinse ich. *Neee... ich lebe doch, sieh, ich kann mich bewegen und sprechen, und ich hab einen Namen.... ich heisse Kai-Uwe.*
Das ist der Hit... ich rede mit 'nem Fischstäbchen! Na gut, ich hab ihn dann doch aus der Pfanne geholt... mit dem Essen wurde es nichts, aber dafür habe ich Kai-Uwe 'ne Mütze aufgesetzt, denn so ganz aufgetaut war er noch nicht... lol...
Zurück zum Menue
©My Little Miracles